Inhaber

 

  Dr. Denis Wohlfeld ist Mitgründer der Densic GmbH. Er hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Forschung und Entwicklung von innovativen Technologien mit Schwerpunkt auf optischen Technologien, und dem "Digital Twin". Er studierte Technische Informatik an der Universität Mannheim und promovierte in Physik an der Universität Heidelberg im Jahr 2009. Während dieser Zeit leitete er die Forschungsgruppe "High-Speed Short-Range Interconnects" an der Universität Heidelberg und entwickelte in Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen von Prof. Dr. Brüning und Prof. Dr. Brenner eine neue Technologie zur kostengünstigen optischen Kurzstreckenverbindung von der Forschung bis zur Massenproduktion.

 

 

  Heike Wohlfeld ist seit 2016 Mitinhaber der Densic GmbH. Sie studierte Betriebswirtschaft an der Hochschule Harz und spezialisierte sich auf Public Relation Evaluation. Nach 10 Jahren Beratung im Bereich stieg sie als kaufmännische Geschäftsführerin mit in das Unternehmen ein und baute den Webshop des Familienunternehmens "Wohlfelds Weinspezialitäten" auf. Im Jahr 2017 gründete sie zusammen mit Frau Prof. Dr. Dr. Dr. Ovtcharova, Michael Grethler und Marco Arnold die Quatriga GmbH mit dem Fokus auf den Bereich Digitale Transformation.

 

 

Unternehmensgeschichte

2013

Densic wurde 2013 von Dr. Denis Wohlfeld und Dr. Frank Lemke als Startup am Institut für Technische Informatik, ZITI, der Universität Heidelberg aus der Forschunsgruppe "High-Speed Short-Range Interconnects" gegründet. Schwerpunkt war die Entwicklung von optischen Kurzstreckentechnologien.

2016

Densic wird zum Familienunternehmen. Nach dem erfolgreichen Technologietransfer zu EXTOLL und AirBorn orientierte sich Dr. Frank Lemke und verkaufte seine Anteile an Heike Wohlfeld, die seither die kaufmännische Geschäftsführung übernommen hat. Die Technologieberatung von optischen Kurzstreckenverbindungen läuft weiter.

2017

Die Familientradition von erlesenen Spitzenweinen wird mit in das Unternehmen in Form des neuen Webshops www.wohlfeldswein.de aufgenommen.

2018

Nach der Gründung der QUATRIGA GmbH zusammen mit Prof. Dr. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jivka Ovtcharova, Marco Arnold und Michael Grethler übernimmt Heike Wohlfeld die Leitung im den Bereichen Operation und Marketing. Das Start-Up entwickelt Lösungen rund um die Digitale Transformation mit dem Fokus auf 3D Bestandserfassung, 3D Plattformen und automatisierter Modellgenerierung im Bereich BIM und Digitaler Fabrik.